Artikel mit dem Tag "Reisekrankenversicherung"



30. April 2014
Werden dem Versicherten einer Reisekrankenversicherung während einer Erkrankung im Ausland Medikamente verordnet, die er bereits schon vor seinem Reiseantritt regelmäßig in Deutschland einnehmen musste, so ist seine Auslandskrankenversicherer nicht dazu verpflichtet, deren Kosten zu übernehmen. Das ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des LandgerichtsDetmold (Az.: 10 S 229/11). Der Kläger musste sich anlässlich eines Urlaubs in Spanien ärztlich behandeln lassen. Grund war ein...
30. Dezember 2011
Nahezu 23 Millionen Deutsche sind im Rahmen einer Reisekrankenversicherung für ihre Auslandsurlaube oder anderweitige Aufenthalte ausserhalb Deutschlands versichert. Diese private Auslandsversicherung ist nach der veröffentlichten Meinung aller Versicherungsexperten sinnvoll. Versichert sind Kosten für eine ambulante oder stationäre Behandlung im Reiseland.